Gartenhaus "Classic"


Der ideale Wohnraum mit traditioneller Ausstrahlung

Herrlich zur Ruhe kommen. Mit einem Buch, Häppchen und Getränk auf der Veranda nach einem langen Arbeitstag herrlich entspannen. Ihr Gartenhaus Classic  ist ein vollwertiger Wohnraum, wo man sich prima aufhalten kann. Sie erkennen die Gartenhäuser aus dieser Serie an ihrer traditionellen Ausstrahlung und ihrer schweren Qualität.






Der Trend geht bei vielen Familien zur Anschaffung eines Herkommer-Gartenhauses Classic.
Einfach mal ausspannen und sich in unmittelbarer Nähe des Eigenheims eine Wohlfühl- und Rückzugoase schaffen, ein Wunsch den viele speziell in den Frühjahrs- und Sommermonaten in Angriff nehmen.
Die Nutzungsmöglichkeiten für"Classic" Gartenhäuser sind nahe zu unbegrenzt und versprühen einen Hauch von Gartenromantik. Gemütliche Abende im Winter, gesellige Grillpartys in den Sommermonaten oder lustige Kindergeburtstage, das sind nur einige wenige schöne Gelegenheiten um die Räumlichkeiten perfekt zu nutzen.







Insbesondere Gartenhäuser aus Holz erfreuen sich großer Beliebtheit und belasten nicht zusätzlich die Umwelt, denn aus dem ökologischen Blickwinkel sind sie auch noch umweltschonend.
Die Bauweise aus Holz, ermöglicht ein unkompliziertes Aufstellen des Gartenhauses an unterschiedlichen Stellen des Grundstücks.
Mit der Erfahrung und dem handwerklichen Geschick unseres Teams, lässt sich das Gartenhaus
schnell zusammenbauen. Besonders gut eignen sich Holzarten wie Fichte, Tanne oder Eiche, da ihnen eine besondere Robustheit und Langlebigkeit nachgesagt wird. Das Holz des Hauses sollte regelmäßig gepflegt und mit einer Lasur gestrichen werden.

                                                               




Die Frage welche Ansprüche eigentlich an das Gartenhaushaus gerichtet werden, sollte vor dem Kauf eines Gartenhauses geklärt werden. Soll es im Winter genutzt werden, so ist ein Blockhaus von 70 mm Dicke sinnvoll, um vor kälteren Temperaturen zu schützen. Sowohl der Fußboden als auch das Dach sollten gedämmt werden um einen angenehmen Aufenthalt auch bei schlechten Witterungsverhältnissen zu gewährleisten. Besondere Dämmungen, wie die Einschubdämmung für den Fußboden, eine Zwischensparrendämmung oder eine Aufdachdämmung für das Dach, bieten zusätzlichen Schutz vor Wetterwidrigkeiten und sind gegen einen Aufpreis erhältlich. Das Dach sollte zusätzlich, wesentlich stärker ausgebaut werden, als bei gewöhnlichen Gartenhäusern.







Wer sein Gartenhaus als Freizeit- und Aufenthaltshaus nutzen möchte, sollte drauf achten, das die Räumlichkeiten genügend Platz bietet und die Decken hoch genug sind. Zusätzlich sollte der Boden aus Beton bestehen und die Fenster sollten mit Isolierglas abgedichtet werden. Um das äußere Ambiente des Freizeithauses zu perfektionisieren, ist es möglich eine schicke Terrasse anzulegen. Auch durch das Anbringen von Dachschindel, Blumenkästen und Fensterläden läst sich die Optik von Gartenhäusern
aufwerten.
               


            

                                         
 



Hier können Sie unseren kostenlosen Katalog mit allen Preisen anfordern!
 
 
  * Pflichtfelder, bitte ausfüllen




Sascha und Christin Herkommer

letzte Änderung: 01.02.2015
Sascha und Christin Herkommer, Am Wiesensteig 10a, 85283 Wolnzach